Das war die Fistwerk Party in Dortmund am 07.08.2021

Die Party war ein mega Erfolg!!!

Ich  danke allen “helfenden Händen” die  bis auf den letzten Drücker, im Vorfeld mit angepackt haben.

Mein besonderer Dank geht dabei an
Geile-Sau, Servil, TattooPuma94, Lars, Andreas, Martin (der uns seinen Sklaven  “Sklave-sucht-Master” zu Verfügung gestellt hat), dem Team der Jumbosauna
(die einfach nur Klasse sind),meinen Kollegen aus dem Vorstand die meine dominante Art “wortlos” hingenommen haben, sowie allen anderen, die uns beratend und tatkräftig unterstützt haben.
Ihr wart super….. durch Euch hat das Fetisch-Werk e.V.,  (Gruppe Fistwerk) es geschafft eine PHÄNOMENALE Party auf die Beine zu stellen.

DANKE

Uns erreicht im Moment ein Flut von Anfragen, die wissen will, wie die Party gelaufen ist.
Gerne würde sich das Team des Fetisch-Werk e.V. die Zeit nehmen jedem persönlich zu antworten, jedoch ist das leider ein Ding der Unmöglichkeit!
Aus diesem Grund hier noch mal für alle!

Wir hatten eine mega geile Nacht, unsere Erwarteten Besucherzahlen wurden hierbei übertroffen.
Und erneut haben wir es hinbekommen, auch Jüngere Mitglieder unserer Community anzusprechen.
Somit war das Publikum wie gewollt
“gut gemischt”. Unsere Spiel-Area, ist sehr gut angekommen. Ein harter “Kern” von ca. 20 Kerlen hat es tatsächlich geschafft diese bis zum Frühstück um 9:00 Uhr am nächsten Morgen zu nutzen.
Die Möglichkeit sich nach der Party auf einer Matratze / Feldbett auszuruhen und erst mal gut zu Frühstücken wurde gut angenommen.

Für die Zukunft werden wir hier unser Konzept, in Abstimmung mit der Location, noch etwas anpassen, um eine bessere  Planungssicherheit zu haben.
Es ist Wahnsinn zu hören das es Kerle gibt, die eine Anreise von 700 km und mehr auf sich nehmen, um zu einer Fetisch-Werk Party (Gruppe Fistwerk) zu kommen. ( …und das war kein Einzelfall)

Die gute Resonanz der Teilnehmer, so wie die positive Stimmung und Zuspruch aus der Community zeigt uns, dem Fetisch-Werk, dass wir auf dem richtigen Weg sind.

Ihr werdet Euch schon bald auf mehr aus dem Fetisch-Werk freuen können.
Um Euch etwas neugierig zu machen 🙂
Aktuell planen wir im Vorfeld der nächsten Party am 4. September 2021, einen Workshop zum Thema “Dosenknacken”.
Aber mehr dazu zu einem späteren Zeitpunkt.

An der Selle möchte ich Euch noch auf die Möglichkeit hinweisen ein zahlendes Mitglied im Fetisch-Werk e.V. zu werden.
Umso mehr Mitglieder wir werden desto bessere Möglichkeiten haben wir aktiv in der Szene zu agieren.
Den Link dazu werden wir Euch bald freischalten.
Wer schon jetzt Mitglied werden will, kann uns über
info@fetisch-werk.de kontaktieren.

Es grüßt Euch

Klaus / schwarzehand
1. Vorsitzender Fetisch-Werk e.V.